Boney M

On this page you will find the following popular Boney M:

[ebayrss id=”0″ keys=”Boney M” cat=”all”]

[ebayrss id=”1″ keys=”Boney M” cat=”all”]

The Magic Of Boney M (Best of the Best Gold)

MAGIC OF BEST OF THE BEST GOL

Rating: (out of 3 reviews)

List Price: EUR 10,83
Price: EUR 6,99

The Magic Of Boney M (Best of the Best Gold) Reviews

Review by Feuerstein:

Boney M haben uns in den letzten 30 Jahren unzählige große Hits geschenkt, die auch heute noch Bestand haben und einfach zeitlos geblieben sind. Nun, zum 30ten Geburtstag der Gruppe, erscheint diese neue Best Of CD. Der Gedanke “och, schon wieder ne Boney M Best Of” verfliegt schnell, wenn man die Tracklist genauer betrachtet. Auf der CD befinden sich nicht nur – für Einsteiger perfekt – alle großen Hits der Gruppe, sondern auch ein brandneuer Remix von Mousse T und – und das ist die Sensation – mit “A Moment Of Love” ein BRANDNEUER Song von BONEY M. FEAT. LIZ MITCHELL, gesungen also von der Originalleadsängerin Liz Mitchell, die den Sound der Gruppe geprägt hat. Allein dieser schöne Balladen-Titel ist ein sehr guter Kaufgrund! Uneingeschränkt empfehlenswert! Kaufen!

Review by funnybee:

Nachdem ich kürzlich auf einem Boney M. Konzert war, musste ich mir natürlich sofort eine “Best Of CD” besorgen um auch danach noch diese erfrischende Musik zuhause genießen zu können. Es sind wirklich alle der besten Songs drauf 🙂 Für Fans –> die sollte man einfach haben!

Buy The Magic Of Boney M (Best of the Best Gold) now for only EUR 6,99!

The Collection (3-CD-Box-Set)

THE COLLECTION 3 CD

Rating: (out of 10 reviews)

List Price: EUR 11,66
Price: EUR 8,99

The Collection (3-CD-Box-Set) Reviews

Review by Helmut Fritze:

Wow, Sony und BMG machen weiter mit richtig guten Boxen, diesmal Boney M., wobei man eigentlich denkt, na ja das hab ich alles schon. Irrtum!! Über die Hälfte der Songs ist bisher nicht in Deutschland erschienen!! CD 1. beinhaltet die 70’s – nur “Rasputin” und “bahama mama” sind bisher in dieser Version noch nicht veröffentlicht worden. cd 2 80’s: 8!! Titel sind hier ebenfalls Erstveröffentlichung auf CD. CD 3: Die eigentliche kleine Sensation enthält ausschliesslich best of 12 inch Version, darunter auch die 11:46 Minuten Version von “felicidad” – ALLE bisher nicht in Deutschland und Europa auf CD veröffentlicht!!

Das ganze super remasterd in bester Qualität, und zu einem Superpreis – das ist was für alte und neue Boney M. Fans! Zugreifen, solange sie noch im Programm ist – hier kann man nichts falsch machen!!

Review by Volker Lutterb:

Da haben sich BMG/Sony ja richtig angestrengt: neben den tollen 3-CD-Boxen von Jennifer Rush und Baccara haben sie diese 3er-Box von Boney M. herausgegeben und endlich kann man als alter Boney M-Fan seine CD-Sammlung so ziemlich komplettieren, denn hier findet man die Versionen, die man auf der 2007-Remastered-Original-Edition nicht gefunden hat. Neben 12″-Versionen wie “Gotta Go Home” mit dem verlängerten Mittelteil gibt es auch 7″-Versionen, die es bislang nicht auf CD gab, z. B. “Boonoonoonoos”, das man bislang entweder in voller 10-Minuten-Länge oder in einer brutal gekürzten Fassung bekommen konnte. Und es befindet sich auch einer meiner Favoriten auf CD 1: “New York City”, das damals nur die B-Seite von “Sunny” war, gibt es jetzt nach der neuen Ausgabe von “Take The Heat Off Me” zum zweiten Mal auf CD. Der Song war zu seiner Zeit ein echter Discorenner, ich habe nie verstanden, warum er so stiefmütterlich behandelt wurde. Die komplette Tracklist hat mit Zeitangaben ein Vorrezensent geschrieben, die brauche ich nicht alle aufzulisten. Für alle, die ihre Sammlung komplettieren möchten, aber auch für die, die noch nichts von Boney M. haben, ist diese Sammlung das Beste, was es je gab, und das zu diesem günstigen Preis! Am besten jetzt zugreifen, später ist sie dann wieder vom Markt verschwunden und muss teuer woanders ersteigert werden.

Buy The Collection (3-CD-Box-Set) now for only EUR 8,99!

The Complete Boney M.

Boney M. – The Complete Boney M. 8CD + DVD

Rating: (out of 9 reviews)

List Price: EUR 41,65
Price: EUR 31,99

The Complete Boney M. Reviews

Review by Kai Holm:

Zu den CD’s gibts nichts mehr zu sagen, kommen wir also zur DVD – die wurde bislang noch gar nicht gewürdigt: Darauf befindet sich die Show “Fantastic Boney M.”, 1979 vom ZDF in der Stadthalle Offenbach aufgezeichnet und mit 45 Minuten Spieldauer ausgestrahlt. Als Gast wirkt die “Original Trinidad Show & Steel Band” mit. Das Ganze ist ( natürlich ) eine einzige Playback-Show, trotzdem aber recht unterhaltsam und bislang nicht erhältlich gewesen. Also, auch wer die CDs schon hat ( wie ich z. B. ), kommt ins Grübeln – diese Rarität macht schon Appetit.

Review by NTG:

So! Habe The Complete Boney M. vor ein Paar Tagen erhalten.

Kommen wir erstmal zur Box. Ganz normal, nichts besonderes, sieht die Box genau so aus wie sie hier bei den Photos von Amazon aussieht. Auch nicht sehr gross, was natuerlich sehr gut ist, weil… nicht jeder so viel Platz im Regal hat!

Die Alben. Nichts mehr und nichts weniger als die Remastered Editions die letztes Jahr rausgekommen sind. Kein einzelner Song mehr! Der Klang ist fantastisch remastered worden, hoert sich sehr klar und deutlich an und die Alben-Cover sind Original beigeblieben, wie bei den LPs. Das hat natuerlich mit der Vorderseite zu tun, die Seite mit den Titeln wurde neu gepresst, damit die Namen der Extra Tracks erscheinen.

Dazu eine DVD mit Boney M Live! Auch remastered, eigentlich eine gute Arbeit, aber… von einer Boney M. DVD habe ich was Anderes erwartet. Trotzdem aber gut.

Das Problem ist der Name “The Complete Boney M”! Als die Remastered editions rauskammen, war eigentlich kein Boney M-Fan 100% zufrieden mit der ganzen Arbeit. Keine Lyrics, keine Infos zu den Songs, Singles, Platzierungen, kein Erscheinungdatum der Bonus Tracks, keine Photos, Bonus tracks fehlten… und hier bekommt man aucht nichts mehr als nur das!

Die Infos erscheinen ganz kurz in ein kleines Booklet, 4-5 Photos und dazu noch ein Mal die Alben-Cover und die Titeln der Songs.

Hatten Boney M. keine Story als Gruppe? Gab es keine Photos? Woher kommen Boney M.? Wer war der Manager? In welchen Laendern waren Boney M. populaer? Chart Platzierungen? Wer ist dieser neue Saenger der Ploetzlich auf Ten Thousand Lightyears auftaucht? Wo ist der Alte?

Das sind nun mal Fragen die vielleicht manche von uns beantworten koennen, aber nicht jeder. Ausserdem “Complete”… wo sind dann die Christmas Songs? Gehoeren die Christmas Songs nicht Boney M.?

Ganz ehrlich, von der Box bin ich zufrieden. Und jeder der die Alben sammeln moechte, kann diese Box kaufen und alles zusammen haben. Aber auch nichts mehr als nur Songs. Und nicht alle Songs! Christmas songs sind hier nicht zu haben, auch keine Versionen von Songs die drauf sein sollten..

..also nicht Complete! Einfach Boney M.!

Buy The Complete Boney M. now for only EUR 31,99!

Ultimate Boney M.-Long Versions & Rarities 3

. – Ultimate Boney M.-Long

Rating: (out of 9 reviews)

List Price: EUR 10,83
Price: EUR 6,99

Ultimate Boney M.-Long Versions & Rarities 3 Reviews

Review by Markus Klay:

Nach dem bereits im letzten Sommer Volume 1 mit speziellen Versionen und im Februar diesen Jahres der zweite Teil folgte, kommt jetzt, es war voraus zu sehen, die Nummer drei auf den Markt. Eines vorne weg:

Dieser Silberling ist nichts für Hörer, welche eine Kompilation mit den allseits bekannten Titeln wie “Rivers of Babylon” suchen, sondern wirklich nur etwas für hartgesottene Fans. Es geht um die späten Jahre der Truppe, zwischen 1984 und 1987. Also eine Zeit, wo der kommerzielle Erfolg bereits stark nachgelassen hat. Dies bedeutet jedoch nicht, daß die Titel unbedingt deswegen eine mindere Qualität aufweisen. Sie sind eben vielen Hörgängen bisher weniger vertraut. Los geht es mit fünf speziellen Versionen aus dem 1984er Album “10000 Lightyears”.

1. Exodus (Noah’s Ark 2001) – Maxi Version

Im Gegensatz zur regulären Albumversion fehlt hier das durch Gitarren geprägte Intro. Stattdessen geht es gleich richtig zur Sache mit entsprechendem Discosound.

2. Wild Planet – Maxi Version

Auch eine andere Abmischung, als auf dem Album, das Intro mit der Begrüßung auf dem wilden Planeten fehlt. Stattdessen gibt es in der Mitte eine weitere Textstrophe.

3. Somewhere in the world Long Version

Hier gibts ein wenig Kritik am Tracklisting, der Titel fügt sich zwar gut ein, doch gab es diese Version bereits schon auf der dreier Box “The Collection”.

4. Future World Long promo Version.

Eine klasse Nummer, auch etwas anders und länger Abgemischt als auf dem original Longplayer.

5. 10000 Lightyears Promo Version

Das Intro fällt etwas kürzer aus wie ursprünglich, dafür gibt es am Ende eine weitere Textstrophe

Immer noch ein Titel, der unter die Haut geht und auf eine bessere Zukunft der Menschheit hoffen läßt.

6. Kalimba De Luna US Club Mix

Ein richtiges Brett! hier hat Frank Farian aus den bereits existierenden Maxiversionen, eine Variante von fast 10 Minuten Länge veröffentlicht. Einfach nur geil!

7. Young Free and Single 12″ Version

auch knapp acht Minuten lang, fügt sich dieser Track hervorragend in die Zusammenstellung mit ein, allerdings gibt es diese Version bereits auf der erwähnten dreier Box.

8. Daddy cool Anniversary recording 1986 Special Club Mix

Gabs bisher auch nicht auf CD, diese Version paßt sich dem damaligen Sound von Boney M. gut an, reicht meiner Meinung nach nicht an das Original von 1976 heran.

Bei den nächsten beiden Titeln hat Franky etwas getrickst. Diese wurden damals nicht als “boney m.” sondern als “Far Corporation” aufgenommen sind aber qualitativ deswegen nicht schlechter. Vor allem, weil beide auch in einer Maxiversion auf die Scheibe gebannt wurden.

9. Mother and Child Reunion Long Version

10. I’m alive, long Version

11. Dreadlock Holiday – Rap-Sody / Top Deck Long Version

Ursprünglich wurde dieses Cover bereits auf dem 1985er Album “Eye Dance” zum erstenmal von “Boney m.” veröffentlicht. Zwei Jahre später hat Herr Farian diesen Titel erneut unter dem Psoidonym “topDeck” wieder herausgebrachtt. Die hier vorliegende, über 10 Minuten lange Version, ist bisher auch nicht auf CD erschienen und bietet einen genialen Abschluß für die vorliegende Zusammenstellung.

Fazit: Einsteiger sollten von diesem Werk unbedingt Abstand nehmen, Fans solten zuschlagen.

Review by Volker Lutterb:

Ich gehe bei der Punkteverteilung mal aufs Mittelfeld und gebe 3 Sterne. Eigentlich wollte ich diesen 3. Teil der Reihe “Long Versions & Rarities” gar nicht bestellen, denn die grossen Hits befinden sich auf Vol. 1 und 2. Der Vollständigkeit halber und aus Sammelleidenschaft habe ich sie dann doch gekauft und für 5 Tracks hat es sich ja immerhin gelohnt: “Exodus”, “Wild Planet”, “Future World” und “10.000 Lightyears” vom Album “10.000 Lightyears” kommen mit anderem Sound daher und “Kalimba de Luna” gibt es in einer bislang nie veröffentlichten 9:39 Version. Die Versionen von “Somewhere In The World” und “Young, Free And Single” waren schon auf anderen Compilations zu finden und die restlichen 4 Songs sind so überflüssig wie ein Geschwür am Hintern. Die “Daddy Cool Anniversary”- Version von 1986 ist so ziemlich das mieseste, was es von Boney M. gegeben hat und die anderen Songs sind zwar von Frank Farian, aber nicht von Boney M., haben hier also eigentlich nichts zu suchen. Da wäre es besser gewesen, noch “My Cherie Amour” und “Bang Bang Lulu” in den jeweiligen Maxiversionen in die Sammlung aufzunehmen und zur Not dann auch das zweitschlimmste Boney-M.-Machwerk “Happy Song”. Alles in allem ist es ein Sampler nur für Fans, die in den letzten zwei Jahren ja mit Boney-M.-CDs zugeworfen wurden, nachdem jahrelang ausser ein paar lahmer Billigsampler nichts davon zu bekommen war. In sofern ja schön, wenn die Sammlung langsam komplett ist und wir darauf warten können, dass es, wie alle zehn Jahre, bald ein 2010-Remix-Projekt geben wird.

Buy Ultimate Boney M.-Long Versions & Rarities 3 now for only EUR 6,99!

Boney M. – The Magic of Boney M.

Boney M – Magic Of Boney M, The

Rating: (out of 6 reviews)

List Price: EUR 9,75
Price: EUR 6,06

Boney M. – The Magic of Boney M. Reviews

Review by Volker Lutterb:

Ich weiss nicht, was ich von dieser DVD wirklich erwartet hatte, sicherlich nicht, dass sie fast das gleiche Material enthalten würde wie schon 1993 das Boney.-M.-Gold-Video, wo sogar noch mehr zu sehen und hören war als hier. Grauenvoll, wie anfangs oft einfach die Intros fehlen und irgendein Auftritt mitten im Song anfängt oder wieder aufhört. Da macht weder das Hinsehen Spass noch das Hinhören, denn auch der Sound ist superschlecht und überhaupt nicht überarbeitet. So geht es dann mal etwas lauter, dann mal etwas leiser zu, je nachdem, wie so die Qualität des jeweiligen Fernsehsenders gerade war vor 30 Jahren. Dass sich Frank Farian nicht schlichtweg geniert, so etwas als DVD zum Vollpreis auf den Markt zu bringen, das kann als Billigprodukt in Drogerien stehen! Zumindest hätte er so fair sein können und die alten Fans warnen können, dass sie diese ganze Geschusterei schon zu Hause haben könnten. Da lobe ich mir die Macher von ABBA-DVDs, die zwar immer wieder dieselben Videos benutzen, diese aber klanglich und optisch der jeweiligen Technik angleichen, was hier sicherlich aus Bequemlichkeit nicht gemacht wurde.

Hinzu kommt noch, dass noch nicht einmal irgendetwas wie ein Booklet beiliegt und meine DVD war zugeschweisst, sonst hätte ich geglaubt, dass das schon jemand geklaut hätte. Angaben zu den Songs stehen unten auf der Rückseite der Packung, in einer Grösse, die selbst mit einer Lupe kaum zu lesen ist. Nun, der Versuch hat ja geklappt, zumindest war ich so doof und habŽs gekauft und es sollen wohl noch mehr von meiner Sorte herumlaufen. Ich kann nur dringend warnen! Wie stimmungsvoll eine Boney-M.-Zusammenstellung aus Fernsehauftritten sein kann, hat das ZDF neulich mit der Kultnacht Boney M. gezeigt. Da gab es ganze Songs, zwar auch manchmal aus mehreren Auftritten gesamplet, aber eben nicht so brutal geschnitten und verhunzt. Es war wohl etwas in der Art, was ich von F.F. erwartet hatte, aber offensichtlich ist die Liebe zu seinem “Werk” doch nicht so besonders gross, als dass er noch ein wenig an allem arbeiten lässt (er braucht es ja nicht selbst in die Hand nehmen, da gibt es doch nun wirklich Profis).

Review by Gumby:

Im Gegensatz zu “Boney M. – Gold: 20 Superhits And More”, wo die Videos oder Auftritte komplett zu sehen sind, hat bei dieser DVD irgend ein Schlaumeier die jeweiligen Videos eher willenlos aus diversen verschiedenen Auftritten und Promovideos zusammengeschnitten. So sind die meisten Videos auf dieser DVD kaum zu ertragen und wirken wie eine billige TV-Werbung für irgendeine CD-Compilation. Schade, denn die einzelnen Schnipsel sind wirklich cool.

Buy Boney M. – The Magic of Boney M. now for only EUR 6,06!

Gold – Greatest Hits

Boney M. – Gold-Greatest Hits

Rating: (out of 1 reviews)

List Price: EUR 13,33
Price: EUR 10,80

Gold – Greatest Hits Reviews

Buy Gold – Greatest Hits now for only EUR 10,80!

Boney M Auctions

[ebayrss id=”2″ keys=”Boney M” cat=”all”]

[ebayrss id=”3″ keys=”Boney M” cat=”all”]

[ebayrss id=”4″ keys=”Boney M” cat=”all”]

[ebayrss id=”5″ keys=”Boney M” cat=”all”]

Find more Boney M products on Amazon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.